Interprofessioneller Therapieansatz – Wege zu gesunder Ohrfunktion

 

Die intensive Zusammenarbeit zwischen der Zahnarztpraxis Hebronberg, dem Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie ZOP sowie dem Ganzheitlichen Gesundheitshaus Marburg hat in über 15 Jahren ein bewährtes Konzept entstehen lassen.

Die Zusammenführung der Therapieanteile von Achse I und Achse II bildet den interprofessionellen Marburger Therapieansatz. Im Rahmen der Marburger Tinnitus-Tage oder der Individuellen Tinnitus-Tage können Angebote bequem während eines einzigen Aufenthaltes in Anspruch genommen werden.

 

Achse I besteht aus den Angeboten mit Schwerpunkt Biomechanik. Therapieziele sind Entspannung, Regeneration und aufrechte Körperhaltung.

  • Zahnärztliche Klinische Funktionsanalyse
  • Manueller Tinnitus-Test nach Schünemann MTT
  • Schienentherapie mit Dekompressionsschiene
  • Digitaler Kiefer-Scan mit 3Shape TRIOS 3
  • Eigenübungen mit DVD-Anleitung
  • Osteopathische Therapie
  • Manuelle Therapie

 

Achse II besteht aus den Angeboten mit Betonung der seelischen Zusammenhänge. Therapieziele sind Verarbeitung und Stressreduktion.

  • Fragebogen Seelische Ressourcen
  • Auswertungsgespräch Fragebogen
  • Systemische Beratung
  • Symptomaufstellung

 

Ergänzende Angebote auf dem Hebronberg sind:

  • Fasten- und Ernährungsberatung
  • Kräutergarten
  • Aroma-Massage
  • Meditationsweg

 

Bitte besuchen Sie auch die Internetpräsenzen unserer Partner Ganzheitliches Gesundheitshaus www.ge-haus.de und ZOP www.zop-online.de. Ihre Fragen werden gerne beantwortet. Schreiben Sie zum Beispiel an praxis@dr-schuenemann.de oder rufen Sie an: 06421 – 97 20 114.

 

Unterkunft & Verpflegung auf dem Hebronberg können bequem zugebucht werden: www.begegnungszentrum-sonneck.de. Für Übernachtungsaufenthalte während der Marburger Tinnitus-Tage oder der Individuellen Tinnitus-Tage besteht eine medizinische Indikation.

 

 

Zahnarztpraxis Hebronberg ♦ Hebronberg 2, 35041 Marburg ♦ 06421 – 870 900